Search result

Ossip K. Flechtheim 1909-98  (Art.-No.: 23734 ) 
CHF 50.00
Brief mit Unterschrift, 20x30cm, an MdB Heinz Budde 1925-91 
 
Product description:
deutscher Hochschullehrer und Autor. Der Jurist und Politikwissenschaftler war einer der Begründer der Futurologie in Deutschland. Nach der Machtübernahme wurde er 1933 wegen seiner Mitgliedschaft in der Widerstandsgruppe Neu Beginnen und seiner jüdischen Abstammung aus dem Öffentlichen Dienst entlassen. 1935 war er insgesamt 22 Tage inhaftiert, nur knapp konnte er den Nazis entkommen. Er ging über Belgien in die Schweiz, wo er Dank eines Stipendiums seine wissenschaftlichen Studien am Institut Universitaire des Hautes Etudes Internationales, das der Universität Genf angeschlossen ist, fortsetzen konnte und diese mit dem Diplom 1939 abschloss. Weil Flechtheim während dieser Zeit ausgebürgert worden war, entzog ihm die Universität zu Köln auch den Dr.-Grad (protokolliert für den 14. April 1938). 
(click on the picture to get back)
Ossip K. Flechtheim 1909-98